SGAZ-Workshop:

Selbsterfahrungswochenende zur Einführung in die Gruppenanalyse / gruppenanalytische Psychotherapie nach S.H. Foulkes, am 2. - 3. Oktober 2021 in Zürich

Der SGAZ-Workshop richtet sich an Fachpersonen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen und Personen, die mit Gruppen arbeiten und Gruppenprozesse besser verstehen möchten. Die Methode der Gruppenanalyse wird durch ein Einführungsreferat theoretisch vermittelt und durch gruppenanalytische Supervision und Selbsterfahrung in der Klein- und Grossgruppe erlebbar gemacht. 

Zurückliegende Workshops / Veranstaltungen

SGAZ-Workshop: Selbsterfahrungswochenende zur Einführung in die Gruppenanalyse/gruppenanalytische Psychotherapie

> Programm Workshop 2020

21. SGAZ-Workshop "Matrix reloaded - Gruppenanalyse erfahren?"

> Programm Workshop 2019

20. SGAZ-Workshop "Wie wirkt Gruppe?"

> Programm Workshop 2018

19. SGAZ-Workshop "Gruppenanalyse in Zeiten des Wandels"

18. SGAZ-Workshop "Gruppe - lieber nicht! oder eben doch?

Ein Wiederbeginn nach Krieg, Holocaust und Freuds Tod.

Der Internationale Psychoanalytische Kongress 1949 in Zürich

am 11. Mai 2019, Psychiatrische Universitätsklinik Burghölzli Zürich

Tagung zur Erinnerung an den 16. IPV-Kongress in Zürich vor 70 Jahren, organisiert vom Archiv zur Geschichte der Psychoanalyse, der Zeitschrift LUZIFER-AMOR, dem Freud-Institut Zürich (FIZ) und dem Psychoanalytischen Seminar Zürich (PSZ).

> Tagungsprogramm

Tagungsbericht > www.dpg-psa.de